Gaesdoncker Freundeskreis

Der Gaesdoncker  Förder- und Freundeskreis hat bereits 1975 seine Arbeit aufgenommen. Der Vorsitzende dieses für die Gaesdonck wichtigen Vereins ist Dr. Volker Beykirch (Abi 1974). Er ist also selbst ehemaliger Gaesdoncker und auch sein Sohn hat vor einigen Jahren auf der Gaesdonck Abitur gemacht. Gegründet wurde der Kreis als Vereinigung von damals ehemaligen Schülern. Wie die Gaesdonck hat sich auch der Förder- und Freundeskreis entwickelt und den neuen Gegebenheiten an der Gaesdonck angepasst. Sicherlich sind ehemalige Schüler immer noch ein wichtiger Bestandteil dieses Vereins. Mittlerweile finden sich aber immer mehr Eltern in den Reihen dieser Gaesdoncker Freunde. Es gibt zahllose Projekte, die von diesem Verein unterstützt werden. Weiter unten findet sich eine Liste von Förderprojekten, die vom Freundeskreis initiiert wurden. 

Hier können Sie das Anmeldeformular herunterladen (re Maustaste - Ziel speichern unter)

 Herunterladen -Ausfüllen und Mitglied werden.

Bankverbindung:
DKM Darlehnskasse Münster e.G., Münster
BLZ: 400 602 65
Konto-Nr.: 204 5807

Liste von geförderten Projekten seit 2005:

  • Finanzierung der Jahresbäume und deren Beschilderung 
  • Zuschuss für Theateraufführungen des Literaturkurses
  • Gestaltung der Juvenatspausenhalle
  • Anschaffung einer Halfpipe für den Freizeitsport
  • Anschaffung des Gaesdoncker Segelbootes 'Gaesdonck I'
  • Smartboard für den Medienraum
  • komplette Herrichtung eines Beachvolleyballfeldes
  • Notebooks für Schule und Silentium
  • Spiegelreflexkamera für den Sportbereich
  • Ausstattung eines Unterrichtsraumes in der Sporthalle
  • Anschaffung von Spielgelwänden für Ballett- und Tanz- AGs
  • Pflege der Tradition der Abiturientenkacheln
  • Gaesdoncker Ball im 3-jährigen Rhythmus
  • Anschaffung von Instrumenten und Zubehör für Musikschule und -unterricht
  • Anschaffung von Matten für neuen Judoraum
  • und zahlreiche kleinere Maßnahmen