Internate in NRW

Der Standort eines Internats kann von besonderer Bedeutung sein. Die ländliche Umgebung des Internats am Niederrhein bietet ein ungestörtes Ambiente für den schulischen Lernerfolg.

Viele Internate in NRW liegen in unmittelbarer Nähe von Großstädten. Für das Collegium Augustinianum Gaesdonck ist es ein Vorteil, diese direkte Nähe zu einer Stadt nicht zu haben. Es ist eins der wenigen Internate in NRW, dass in ländlicher Umgebung gelegen ist. Deshalb gibt es entsprechend weniger Ablenkungen einer Stadt, die die Schüler davon abhalten könnten ihre Schullaufbahn zu verfolgen. Der Bildungscampus der Gaesdonck bietet neben den zahlreichen Bildungs- und Sportmöglichkeiten auch Stätten der Begegnung, wie zum Beispiel die Taverne, oder zwei Shops, in denen die Schüler das Notwendigste einkaufen können. Natürlich sind jederzeit auch Besuche im benachbarten Goch möglich. Gerne nutzen unsere Schüler die ländliche Umgebung für sportliche Aktivitäten wie Reiten, Joggen, Radfahren oder Spazieren gehen.