Austausch Spanien - Ontinyent (Valencia, Spanien)

Der Austausch mit unseren spanischen Partnerschule aus Ontinyent (Colegio Pureza de María, homepage: http://www.pmaria-ontinyent.org/) besteht nunmehr seit ca. zweieinhalb Jahren.

Er richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die Spanisch im ersten Jahr der Oberstufe erfolgreich belegen.

Das Colegio Pureza de María ist eine private Schule in der Region Valencia mit einem internen Teil nur für Mädchen.

Einem ersten erfolgreichen Gruppenbesuch auf beiden Seiten im Herbst 2009 folgten die ersten „Individualbegegnungen“ im Frühjahr und Sommer 2010.

Die Gaesdoncker SchülerInnen gehen für ca. zwei Monate in spanische Familien (Modus also extern) und nehmen am Unterricht der Schule teil (Zeitraum: 1.: Jan-März, 2.: April/Mai). Sie bekommen darüber hinaus Spanischunterricht.

Die spanischen Partner kommen nach den absolvierten Abschlussprüfungen (in Spanien zentralisiert im Monat Juni) gegen Ende Juni und bleiben für ca. 2 Monate, in der Regel während der deutschen Sommerfeien. Diese Tatsache gilt es bei einer mögl. Bewerbung zu bedenken: Die spanischen Gäste kommen während der deutschen Sommerferien und nehmen nur in den ersten zwei bis drei Wochen (je nach Ferienlage) am Unterricht teil. Danach gehen sie mit in die Familien, in die Ferien quasi.

Die Bewerbungen werden in der Regel im Spätherbst gesammelt und von den Stufenleitern, Fachlehrern bzw. Erziehern befürwortet bzw. ggf. abgelehnt. Bei gleicher Eignung würden interne KandidatInnen vorgezogen.